MAD BUTCHER – nach 30 Jahren back on stage

 Kultur, Musik, Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für MAD BUTCHER – nach 30 Jahren back on stage
Apr 142022
 

REINER GOLLAN, Gelsenkirchens Urgestein des harten Rocks hat seine alte Stammband MAD BUTCHER noch einmal mit seinen alten Bandmitgliedern Harry Elbracht und Rolf Borchert für ein einmaliges Konzertevent reformiert.  

Es ist das Konzertereignis der alten Schule des Heavy Metal…

…das Reunion Konzert von MAD BUTCHER, nach 30 Jahren wieder „back on stage“!
Wenn Ihr Bock habt auf ’ne amtliche Portion harte Mucke, kühles Bier und perfekte Location – dann solltet Ihr euch diesen Termin vormerken. Ein Muss für Fans von klassischem Stoff a la PRIEST * SAXON * MOTÖRHEAD. Aber auch Freunde von Insiderbands wie Jaguar, Tank, Rods oder Vardis kommen auf ihre Kosten.
Die Ruhrpott-Metal-Pioniere von MAD BUTCHER, gegründet 1981 !!! steigen mit immerhin 3 von 4 Originalmitgliedern (das nennt man eine wirkliche Reunion) plus einem neuen Bandmitglied (secret) nach 30 Jahren noch einmal auf die Bretter. Es gibt eine Vollbedienung aus allen jetzt neu wiederveröffentlichen Scheiben. Wer das in den 80ern verpasst hat, bekommt jetzt nochmal die Chance den alten Vibe zu spüren:
no ballads, no bullshit – just riffs, riffs, riffs. 

Feature, Interview & LP-Unboxing: MAD BUTCHER – Die erste heftige Heavy Metal Band aus Deutschland!! – YouTube
Die große Story zum Comeback von MAD BUTCHER (darkstars.de Webzine)
MAD BUTCHER – Metal Meat (ffm-rock.de)
Hooked On Music – Das Musikmagazin im Internet – CD-Review – MAD BUTCHER – Eat The Rat, Metal Meat & For Adults Only (hooked-on-music.de)

Es gibt auf dieser Seite auch zwei Sendungen, die wir über Reiners jetzige Band „Red House“ gemacht haben, 2010 und 2019.

Auf ein Neues

 Kultur, Sendungen, Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Auf ein Neues
Mai 262019
 

3 Tage – 2 Bühnen – 1 Festival!

Consol rockt!

Vom 16. – 18. August 2019 veranstaltet die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM-GE) die 12. BISMARCKER ROCKTAGE.

Auf dem Roten Platz des kultur.gebiet CONSOL in Gelsenkirchen werden wieder rund 30 regionale und überregionale Acts unterschiedlichster Stilrichtungen ihr Können zeigen. Auf der Hauptbühne ist von Rock über Pop bis Metal alles dabei. Die zweite Bühne ist für Überrachungsprogramm mit besonderen Bands, Singer/Songwriter und mehr reserviert.

Der Eintritt ist frei!

BITTE denkt daran, dass solch ein Festival nur stattfinden kann, wenn die Kosten gedeckt sind:
Bringt also keine eigenen Getränke mit (es gibt sowieso aus Sicherheitsgründen ein Glasverbot) – für Essen und Trinken ist zu humanen Preisen gesorgt!

Programm

Alle Jahre wieder…

 Musik, Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder…
Jul 252018
 

3 Tage – 2 Bühnen – 1 Festival!

Consol rockt!

Vom 10. – 12. August 2018 veranstaltet die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM-GE) die 11. BISMARCKER ROCKTAGE.

Auf dem Roten Platz des kultur.gebiet CONSOL in Gelsenkirchen werden wieder rund 30 regionale und überregionale Acts unterschiedlichster Stilrichtungen ihr Können zeigen. Auf der Hauptbühne ist von Rock über Pop bis Metal alles dabei. Die zweite Bühne ist für Überrachungsprogramm mit besonderen Bands, Singer/Songwriter und mehr reserviert.

Der Eintritt ist frei!

BITTE denkt daran, dass solch ein Festival nur stattfinden kann, wenn die Kosten gedeckt sind:
Bringt also keine eigenen Getränke mit (es gibt sowieso aus Sicherheitsgründen ein Glasverbot) – für Essen und Trinken ist zu humanen Preisen gesorgt!

Programm

Gute Nachrichten?

 Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Gute Nachrichten?
Dez 152017
 

Wohnzimmer GE

WOHNZIMMER GE bleibt   –   vorerst

Das Wohnzimmer GE, dessen Weiterbestand bislang ungewiss war, konnte einen Teilerfolg bei seinem Förderaufruf erzielen. Dank verschiedener UnterstützerInnen kann der Kulturbetrieb auch 2018 die Türen wieder öffnen – vorerst, denn eine langfristige Lösung steht noch aus.
Weitere Informationen

18. November – Die Sendung über das AZH als Podcast

 BackstaGE, Sendungen  Kommentare deaktiviert für 18. November – Die Sendung über das AZH als Podcast
Nov 182017
 

 

Wer die Sendung verpasst hat, kann Sie hier anhören:

oder hier als  Podcast (Format AAC (.m4a) ~ 15,9 MB) runterladen.

Aus rechtlichen Gründen sind nur die Wortbeiträge enthalten.

18. November – Das Alfred-Zingler-Haus

 BackstaGE, Sendungen, Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für 18. November – Das Alfred-Zingler-Haus
Nov 152017
 

Alfred Zingler Haus

Dieser einzigartige Treffpunkt im Stadtteildreieck „Bulmke-Schalke-Altstadt“ beherbergt zur Zeit mehr als 30 Gruppen, die hier ihren sozialen, kulturellen und politischen Interessen nachgehen und Anderen ihre Angebote zugänglich machen – insofern für die Stadtgesellschaft in Gelsenkirchen und darüber hinaus einen unschätzbar wichtigen Beitrag leisten.
OJ unterhält sich mit einigen der Verantwortlichen über die vielfältigen Aktivitäten im AZH.

Heute abend bei Radio-Emscher-Lippe um 21:04 Livestream

Hier noch ein kleiner Überblick
der nächsten Ereignisse und Kulturveranstaltungen im AZH:

Di – 28.11. – 18:00 – Skat und Kniffelturnier
So – 03.12. – „Yellow Moon“ mit DJ Armin – Melody Reich liest Märchen
Mi. – 06.12. – AWM – Allerweltsmusiken
Sa – 09.12. – 20:00 „Sackville Street“ – Irish Songs
Sa – 16.12. – „Red House“ – Classic Bluesrock

Mrz 082016
 

Vom 05. – 07. August 2016 veranstaltet die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM-GE) die
9. BISMARCKER ROCKTAGE.

Auf dem Roten Platz des kultur.gebiet CONSOL in Gelsenkirchen werden wieder rund 30 regionale und überregionale Acts unterschiedlichster Stilrichtungen ihr Können zeigen. Auf der Hauptbühne ist von Rock über Pop bis Metal alles dabei. Das Programm auf der zweiten Bühne ist für Singer/Songwriter und mehr reserviert.
Der Eintritt ist frei!

Bands und Musiker, die gerne teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 15.04.16 per E-Mail oder schriftlich bei der IkM-GE e.V. bewerben.

Wohnzimmer GE

 Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert für Wohnzimmer GE
Jan 082016
 
In loser Folge wollen wir hier Initiativen vorstellen, die ein wenig Licht in den Schatten des zentralen Ruhrgebiets bringen.

WOHNZIMMER GE

„…Der Name „Wohnzimmer GE“ steht unmittelbar für das Gefühl und die Atmosphäre, die die Räumlichkeiten ausstrahlen und der Stadt ein neues Wohnzimmer, als Treffpunkt für alle Kreativen und Kulturinteressierten, bieten.
Der Verein „Wohnzimmer GE“ wurde im Mai 2012 von Madeleine Lobodda und Paul Pillath ins Leben gerufen.
Der Verein bietet allen Kulturschaffenden und -interessierten die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre der Vereinsräumlichkeiten selbst einen Ort zu erschaffen, an dem Kultur sowohl praktiziert als auch diskutiert wird, an dem Neues geschaffen wird und Altes vertieft.
Durch die vereinsinternen Veranstaltungen wird die Vielfalt und das quantitative Angebot künstlerischer Darbietungen in der Stadt verstärkt.
Die Vereinsräume sind in der Wilhelminenstraße 174b und gehören zu den Gebäuden der ehemaligen Zeche Wilhelmine Victoria 1/4, direkt neben dem Veranstaltungsort KAUE…“

(Zitat von: http://wohnzimmer-ge.de)

Apr 082010
 

Die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V.(IkM) macht mit ihrer MusIKMaschine am Samstag, den 17.April wieder Station im Tossehof. Nachdem beim letzten Konzert im Grillo-Gymnasium eher die harmonische Sangeskunst im Vordergrund stand, geht es diesmal wieder heftig zur Sache: Es rocken drei junge, aber nicht unbekannte Bands aus Gelsenkirchen das Haus: Ragefield, My Secret Plan und BerMiudah! Metalcore vom Feinsten. Eine gute Gelegenheit, ordentlich die Haare zu schütteln. Besonderheit des Abends: Die Organisation wird diesmal vom IkM-Nachwuchs in Eigenregie übernommen.

„Die MusIKMaschine“ mit Ragefield, My Secret Plan und BerMiudah
im Jugendzentrum Tossehof, Plutostraße 89, 45888 Gelsenkirchen
17.04.2010 – Einlass: 18.30 Uhr / Beginn 19 Uhr
Eintritt: 4 Euro