Jul 192019
 

Die Juli-BackstaGE ist diesmal ein “Sommerloch Special” und als solches ein musikalischer Gemischtwarenladen.

Schwerpunktmäßig stellt Calvin Pichotka aus Gladbeck unter seinem Projektnamen HIDING SCARECROWS einige experimenelle Eigenkompostionen wie seinen heimlichen Hit “Black Blood” vor.

Anschließend stellen Moderator “Onkel” Jürgen Elschker und seine Satirefigur Olli Olschewski vier “Newcomer” aus dem Sendegebiet vor, wobei Rockband Why Amnesia schon einige Live- und Studioerfahrung vorweisen kann. Die drei Newcomer Peter Helle, Werner Ihmann und Olli Olschewski präsentieren jeweils ein Stück, wobei  Multiinstrumentalist Werner Ihmann aus GE mit seinem experimentellen “Space” musikalisch noch am ehesten an den Studiogast anknüpft. Die Liedermacher Peter Helle und Olli Olschewski könnten unterschiedlicher nicht sein: Während Peter ein sehr besinnliches Stück zur Flüchtligsproblematik abliefert, bekommt der Hörer von Olli stimmungsmäßig positiv kräftig eins “auf die Nuss”.

Samstag, 20:14 auf radio-emscher-lippe oder im rel-Webradio.

Nov 262018
 

why-amnesia logo

O.J. (Onkel Jürgen) zu Gast bei alten Bekannten:

WHY AMNESIA – A ROCK ALTERNATIVE

WHY AMNESIA sind ein female fronted Rock Export aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Beeinflusst u.a. von Größen wie Skunk Anansie, Slash oder Die Happy verkörpern sie mehr als die bloße Summe derer, sondern drücken ihren Songs einen eigenen, unverwechselbaren Stempel auf.

why-amnesia

Ob beim Emergenza Finale in der ausverkauften Zeche Bochum, in kleinen Clubs, der Kneipe „umme Ecke“ oder auf Festivals, WHY AMNESIA überzeugen mit purer Spielfreude und einer explosiven Bühnenshow – hier ist Stillstand ausgeschlossen.

Samstag, 20:14 auf radio-emscher-lippe oder im rel-Webradio oder nach der Sendung jederzeit bei:

Aug 252018
 

Heute hat O.J. (Onkel Jürgen) einen besonderen Gast:

 

Erdig-rockige Songs gepaart mit druckvollen Indie-Sounds – ziemlich geradeaus! Die Singer/Songwriterin NiMa Lindner wurde bereits mehrfach vom Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet, zuletzt u.a. mit dem 3. Platz für ihr Album FOLLOW als “Bestes Alternativ Album 2016”.

NiMa Lindner steht sowohl solo als auch mit ihrer Band auf der Bühne und begeistert das Publikum mit starken Songs und großen Emotionen.

Seit 2018 hat die Band Zuwachs bekommen und bastelt bereits an neuen Song für ein weiteres Album!

Dez 182010
 

Denn heute bekommt er, bzw. Ihr es mit
zu tun.

Wer die Sendung verpasst hat, kann Sie hier als Podcast (Format AAC – 46 MB) runterladen.

Die nächste Sendung läuft, anders als angekündigt, eine Woche später: 08.01.2011, wie gewohnt um 21:04.
Danach gilt wieder der gewohnte Rhythmus, nämlich immer der erste und der dritte Samstag im Monat.