Nov 262018
 

why-amnesia logo

O.J. (Onkel Jürgen) zu Gast bei alten Bekannten:

WHY AMNESIA – A ROCK ALTERNATIVE

WHY AMNESIA sind ein female fronted Rock Export aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Beeinflusst u.a. von Größen wie Skunk Anansie, Slash oder Die Happy verkörpern sie mehr als die bloße Summe derer, sondern drücken ihren Songs einen eigenen, unverwechselbaren Stempel auf.

why-amnesia

Ob beim Emergenza Finale in der ausverkauften Zeche Bochum, in kleinen Clubs, der Kneipe „umme Ecke“ oder auf Festivals, WHY AMNESIA überzeugen mit purer Spielfreude und einer explosiven Bühnenshow – hier ist Stillstand ausgeschlossen.

Samstag, 20:14 auf radio-emscher-lippe oder im rel-Webradio oder nach der Sendung jederzeit bei:

Aug 252018
 

Heute hat O.J. (Onkel Jürgen) einen besonderen Gast:

 

Erdig-rockige Songs gepaart mit druckvollen Indie-Sounds – ziemlich geradeaus! Die Singer/Songwriterin NiMa Lindner wurde bereits mehrfach vom Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet, zuletzt u.a. mit dem 3. Platz für ihr Album FOLLOW als “Bestes Alternativ Album 2016”.

NiMa Lindner steht sowohl solo als auch mit ihrer Band auf der Bühne und begeistert das Publikum mit starken Songs und großen Emotionen.

Seit 2018 hat die Band Zuwachs bekommen und bastelt bereits an neuen Song für ein weiteres Album!

Jul 252018
 

3 Tage – 2 Bühnen – 1 Festival!

Consol rockt!

Vom 10. – 12. August 2018 veranstaltet die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM-GE) die 11. BISMARCKER ROCKTAGE.

Auf dem Roten Platz des kultur.gebiet CONSOL in Gelsenkirchen werden wieder rund 30 regionale und überregionale Acts unterschiedlichster Stilrichtungen ihr Können zeigen. Auf der Hauptbühne ist von Rock über Pop bis Metal alles dabei. Die zweite Bühne ist für Überrachungsprogramm mit besonderen Bands, Singer/Songwriter und mehr reserviert.

Der Eintritt ist frei!

BITTE denkt daran, dass solch ein Festival nur stattfinden kann, wenn die Kosten gedeckt sind:
Bringt also keine eigenen Getränke mit (es gibt sowieso aus Sicherheitsgründen ein Glasverbot) – für Essen und Trinken ist zu humanen Preisen gesorgt!

Programm

21. April – Ein Leben für den Frieden

 BackstaGE, Kultur, Musik, Sendungen  Kommentare deaktiviert für 21. April – Ein Leben für den Frieden
Apr 212018
 

Norbert Gerbig und Walter Weck – “Ein Leben für den Frieden”

Der Gladbecker Musiker und Friedensaktivist Norbert Gerbig lernte Walter Weck 1973 als engagierten Berater in Sachen Kriegsdienstverweigerung kennen. Sie gründeten das Musik-Duo “Norbert und Walter” und spielten Anti-Kriegslieder wie “Lied eines 19-Jährigen”. Mitte der 1980er Jahre haben die beiden gemeinsam mit Gitarrist Frank Raphael und Sängerin Irene Stehr die Folk-Rock-Band “Rosas Traum” gegründet. Diese hat sich ebenfalls in der Friedensbewegung engagiert. Moderator Jürgen Elschker spielt von “Rosas Traum” den Song “Mein jüngster Sohn”. Außerdem spricht er mit Gerbig und Weck über verschiedene Initiativen, wie das Friedenskomitee, das Gerbig in den 80er Jahren in Gladbeck gegründet hat.

Thema ist auch das Projekt “Nacht der Lieder”, das Gerbig 2004 mit Hans Matysick ins Leben gerufen hat. Zu hören sind handgemachte bewegende Lieder mit deutschen Texten. Seit 2010 ist die Musikergruppe auf fünf bis sechs Personen gewachsen und auch Walter Weck ist wieder mit an Bord.

Aus technischen Gründen und wegen Urlaub eines der wenigen Aktiven hat sich die
Veröffentlichung auf unserer Seite leider etwas verzögert. Wir bitten das zu entschuldigen.

27. Januar – SOMMER’ 82 * GROSSHEIM

 Musik, Podcasts, Sendungen  Kommentare deaktiviert für 27. Januar – SOMMER’ 82 * GROSSHEIM
Jan 252018
 

Der Christof, auch bekannt durch “Die Querschläger”,
erzählt uns was vom Sommerund noch einiges mehr.

Heute, Samstagabend um 21:04 bei Radio-Emscher-Lippe oder hier als Livestream

Wer die Sendung verpasst hat, kann Sie sich hier anhören:

oder hier als Podcast (Format AAC (.m4a) ~ 25 MB) runterladen.

 Posted by at 21:15  Tagged with:
Mrz 082016
 

Vom 05. – 07. August 2016 veranstaltet die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM-GE) die
9. BISMARCKER ROCKTAGE.

Auf dem Roten Platz des kultur.gebiet CONSOL in Gelsenkirchen werden wieder rund 30 regionale und überregionale Acts unterschiedlichster Stilrichtungen ihr Können zeigen. Auf der Hauptbühne ist von Rock über Pop bis Metal alles dabei. Das Programm auf der zweiten Bühne ist für Singer/Songwriter und mehr reserviert.
Der Eintritt ist frei!

Bands und Musiker, die gerne teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 15.04.16 per E-Mail oder schriftlich bei der IkM-GE e.V. bewerben.